Über den WUD

Globe Image

Der World Usability Day (WUD) ist ein weltweiter, offener Aktionstag an dem global in Form von Workshops, Vorträgen, Gelegenheiten zum Meinungsaustausch und anderen Veranstaltungen auf die Themen Usability und User Experience aufmerksam gemacht wird. Auch die Uni Siegen richtet jährlich eine Veranstaltung zum WUD aus, zu der alle Interessierten aus der Software- und Medienindustrie, Forscher, Schüler und Studenten mit Interesse für Studiengänge im Bereich Mensch-Computer-Interaktion und angewandte Informatik, aber auch Techniknutzer herzlich eingeladen sind, sich zu diesem Thema zu informieren und auszutauschen! Die Teilnahme ist immer kostenlos.

Organisation und Partner

Forschungsgruppe Computerunterstützte Gruppenarbeit und Soziale Medien

Die Forschungsgruppen um die Wirtschaftsinformatik an der Uni Siegen fühlen sich sehr mit Usability und User Experience verbunden, forschen und publizieren in diesem Bereich breitgestreut und international und haben weiterhin Deutschlands ersten Master-Studiengang in Human-Computer Interaction geschaffen. Der Ausrichter des WUD in Siegen ist seit je her die Forschungsgruppe Computerunterstützte Gruppenarbeit und Soziale Medien um Prof. Dr. Volkmar Pipek.

conception – Alles ist XPERIENCE!

conception ist Dienstleister für Customer Experience, Digitalisierung & Kommunikation. Drei strategische Geschäftseinheiten schaffen begeisternde Erlebnisse für Kunden und Mitarbeiter von Unternehmen. Mit der perfekten Kombination aus Strategie, Kreation und Technologie begleitet conception seine Kunden partnerschaftlich von der Digitalisierung ihres Unternehmens und ihrer Produkte über die Entwicklung digitaler Plattformen bis hin zur Vermarktung und Unternehmenskommunikation. Seit 1979 arbeiten über 30 Spezialisten am Standort Siegen in den Disziplinen Beratung, Konzeption, Design, UX, 3D-Design, Frontend- und Backend-Programmierung und Text. Für überwiegend mittelständische Unternehmen entstehen Kommunikationskonzepte, Kampagnen, Web-Anwendungen, Apps, Software-Lösungen oder Messeauftritte.

CONZE

User Interfaces von CONZE werden nach Kundenwunsch konzeptioniert, gestaltet und entwickelt unter Berücksichtigung von ISO-Normen, Ergonomie, Usability und User Experience. Dafür arbeiten 20 hochqualifizierte Informatiker, UI/UX-Designer und 3D-Experten Hand-in-Hand in einem interdisziplinären Team. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz bieten wir individuelle Gesamtlösungen vom Design über die Informationsarchitektur bis hin zur Implementierung, die zum internationalen Markterfolg der Software-Produkte unserer Kunden aus der Medizintechnik beitragen.

Oliver StickelInfos und Partner